Jubiläumsfest mit Bezirksmusikertreffen

Vom 13. bis 14. Juni 2015 feierte die Trachtenmusikkapelle im Rahmen eines Zeltfestes ihr 55-jähriges Bestandsjubiläum.

 

Eröffnet wurden die Feierlichkeiten bei strahlendem Sonnenschein mit einem Musikertreffen und einer Marschmusikbewertung. Dabei erreichten die Rechnitzer Musiker unter der Leitung von Stabführer Mag. Ewald Preinsperger mit 91,11 Punkten einen viel umjubelten ausgezeichneten Erfolg.

 

Im Anschluss an die Marschmusikbewertung und dem Festakt verlagerte sich das Geschehen in das Festzelt. Die befreundeten Musikkapellen aus Bernstein, Fürstenfeld, Großpetersdorf, Markt Allhau, Oberpullendorf, Oberschützen-Bad Tatzmannsdorf, Oberwart, Pinkafeld, Piringsdorf, Wolfau erfreuten beim Gästekonzert das Publikum mit  großartigen musikalischen  Leistungen.

 

Nach den Gästekonzerten begeisterten die „Lafnitztaler“ die Festgäste mit einem breit gefächerten Programm von Polkas bis Rockmusik, sodass der Abend erst nach etlichen Zugaben und weit nach Mitternacht zu Ende ging.

 

Der Sonntag begann mit einem  Frühschoppen mit der Trachtenkapelle Schäffern. Den musikalischen Abschluss des Jubiläumsfestes übernahmen am Nachmittag die „Weinberger Böhmische“, die mit ihrer Spitzenmusik diesem Fest einen würdevollen Abschluss bereiteten.

 

Die Trachtenmusikkapelle bedankt sich noch einmal bei allen Helfern und Sponsoren die beigetragen haben, diese zwei Tage zu einem unvergesslichen Fest zu machen. Der Dank gilt aber auch den Rechnitzerinnen und Rechnitzern. Ohne deren Unterstützung und Besuch wäre diese Veranstaltung nur halb so gut gelungen.

Zurück