Toller Erfolg des Trios Wiffzack in Südtirol

Das Trio Wiffzack der Jenö Takács Musikschule Rechnitz hat das Burgenland erfolgreich beim Bundeswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" am letzten Oktoberwochenende in Toblach/Südtirol vertreten.

 

Die jungen Musikerinnen, die beim Wettbewerb in der Tracht der Trachtenmusikkapelle Rechnitz aufgetreten sind, erreichten hervorragende 83,5 Punkte.

 

Das Trio besteht aus:

 

Antonia Adelmann, Klarinette

Laura Kaltenecker, Querflöte

Julia Tader, Querflöte

 

Die Mitglieder der Trachtenmusikkapelle Rechnitz gratulieren den jungen Musikerinnen sowie deren Ensembleleitern Alexander Pongracz MA BA und Mag. Elke Holzer-Ziegler zu diesem Erfolg auf das herzlichste.

 

Zurück